Google Penalty

Google Penalty – Die Suchhelden helfen Ihnen bei einer Abstrafung durch Google

Im Zuge der Algorithmen, die ausschlaggebend für die Platzierung im Suchmaschinenranking sind, arbeitet Google ständig an Veränderungen und Updates zur Optimierung der Google-Rankingfaktoren. Sollte Ihre Website plötzlich sehr deutlich an Klicks eingebüßt haben, dann ist Ihre Homepage höchstwahrscheinlich von einer Google Penalty betroffen. Leider ist eine Google Abstrafung in der Regel nicht sofort offensichtlich, so dass diese für den Webmaster Ihrer Seite üblicherweise erst dann erkennbar wird, wenn die Besucherzahlen aus unerfindlichen Gründen plötzlich sehr stark zurückgehen. Anders als die üblichen kleineren Schwankungen verliert die Homepage bei einer Google Penalty extrem – mindestens ca. 30% - an Traffic. Um der Ursache genauer auf den Grund zu gehen, wenden Sie sich am besten an die Fachleute von Suchhelden.ch, wir helfen Ihnen unverzüglich und kompetent bei einer Abstrafung durch Google.


Manuelle Google Penalty – Was ist das genau?

Wie der Begriff schon vermuten lässt, ist eine manuelle Google Penalty nicht automatisch durch ein Überprüfungsprogramm von Google generiert worden, sondern eine manuelle Abstrafung erfolgt direkt durch einen Mitarbeiter aus dem Spam-, bzw. aus dem Search Quality-Team von Google. Bei einer manuellen Überprüfung Ihrer Website ist diese einem Google-Mitarbeiter durch einen oder mehrere bestimmte Verstöße gegen die Standards von Google negativ aufgefallen. Infolgedessen verhängt das Spam-Team schlussendlich eine manuelle Google Penalty. Gründe dafür können unter anderem folgende Punkte sein:
  • Ihre Website wurde gehackt
  • Ein Nutzergenerierter Spam
  • Unnatürliche Links von bzw. zu Ihrer Website
  • Reine Spamwebsite
  • Verborgene Texte bzw. Keyword-Spamming
  • Nichtssagender Inhalt ohne Mehrwert
  • Irreführende Verweise, Cloaking

Bei Auftreten derartiger Verstöße gegen die Google Richtlinien wird Ihre Website infolge einer manuellen Google Penalty unmittelbar einen sehr starken Ranking-Verlust erfahren oder im schlimmsten Fall gar desindexiert.

Unsere Gegenmaßnahmen im Rahmen einer manuellen Google Penalty

Über die Google Search Console ermöglicht Google die Ursachenforschung im Zusammenhang mit einer manuellen Abstrafung. Hier kann man sich gezielt darüber informieren, ob die eigene Website von einer manuellen Google Penalty betroffen ist und welche Gründe für die Abstrafung vorliegen. Mit unserem reichhaltigen Erfahrungsschatz in Sachen Google Penalty Beseitigung stehen wir Suchhelden Ihnen jederzeit bei derartig auftretenden Problemen gerne zur Seite und helfen Ihre Website von der Google Penalty zu befreien. Dabei gehen wir folgendermaßen vor:

1.Backlinkscreening & Linkrückbau
Im Rahmen unserer Backlinkanalyse identifizieren wir die „schlechten“ Links und entfernen diese unerwünschten Verweise auf bzw. von Ihrer Website.

2.Überarbeitung Ihrer Website
Wir untersuchen Ihre Website auf potenzielle Fehlerquellen und sortieren diese systematisch aus. Anschließend erfolgt eine Neuausrichtung mittels relevanter Keywords.

3.Google Disavow Tool
Durch den gezielten Einsatz des von Google zur Verfügung gestellten Disavow Tools können Links, die „schlecht“ sind und sich nicht einfach so entfernen lassen, für ungültig erklärt werden.

4.Google Crawling als Basis für Neuindexierung
Im Anschluss an die Aufbereitung Ihrer Homepage unsererseits führt Google mittels des sogenannten Googlebots einen Crawling-Prozess durch, um Ihre Website und die zugehörigen Links erneut zu identifizieren.

5.Antrag zur Wiederaufnahme
Sind sämtliche Maßnahmen gegen die Ursache der manuellen Abstrafung abgeschlossen, beantragen wir die Wiederaufnahme Ihrer Website in den Index bei Google.

Vertrauen Sie auf die Erfahrung der Suchhelden

Dank unserer Experten auf den zahlreichen unterschiedlichen Gebieten des Online-Marketings können wir uns im Rahmen der Beseitigung Ihrer Google Penalty aus einem reichhaltigen Erfahrungspool bedienen, der Ihre Website auch nach der Neuindexierung wieder ganz an die Spitze aktueller Suchmaschinenrankings führt. Damit Sie einer erneuten Abstrafung durch Google vorbeugen, vertrauen Sie doch die Pflege Ihrer Internetpräsenz direkt den Spezialisten der Suchhelden an. Als zertifizierter Google Partner arbeiten wir Seite an Seite mit der Suchmaschine Nummer Eins. Profitieren auch Sie von unserer Kompetenz und zögern Sie nicht, sich bei einer Google Penalty vom Fachmann helfen zu lassen, wir Suchhelden unterstützten Sie gerne!

Weitere Informationen zu diesem Thema:

Hier können Sie die genauen Anforderungen an einer Seite sehen, die Google sicherstellen möchte:

Richtlinien für Webmaster (Google Webmaster Guidelines)
Google Quality Guidelines

In einem Video erklärt der bei Google Verantwortliche wieso Google eine manuelle Maßnahme vornimmt:


Kontaktieren Sie uns noch heute

Gewinnen Sie mehr Kunden, generieren Sie mehr Umsatz, treten Sie zeitgemäß auf und profitieren Sie von unserem Know-How!

  • Team
  • (Projektleitung)

    Dipl. Kfm. Oskar Majzner